Logo Kulturpunkt

Stellenausschreibung

Für die Unterstützung unserer Kulturarbeit suchen wir zum 1. Juni 2024 eine/ einen

Mitarbeiter:in im Bereich Business Administration/ Verwaltung                       M / W / D

In Teilzeit, 20 Wochenstunden, als Elternzeitvertretung, angelehnt an TVL 9

Der Kulturpunkt Basch ist ein soziokultureller Möglichkeitsraum, ein dynamischer Kosmos, für innovative Stadtkultur. Als interdisziplinärer, den Menschen zugewandter Ort, stehen wir für die Erforschung & Förderung kreativer und künstlerischer Prozesse. Die Arbeit des Kulturpunktes Basch vereint scheinbare Gegensätze: wir fordern und fördern, lokal und global, in Projekt und Verstetigung, digital und analog. Gemeinschaftlich transformiert der Kulturpunkt Ideen zu Projekten – für unseren Stadtteil, unsere Stadt und weit darüber hinaus. Neben klassischen Kulturformaten liegt unser Hauptinteresse, bei digitalen Medienprojekten. Im unmittelbaren Fokus der Tätigkeiten des Kulturpunkt, stehen das digitale Middenmang Magazin und die Werkstatt Mixed Media. Kulturelle Teilhabe ist ein wichtiges Kriterium unserer Projektarbeit. Über unsere digitalen Plattformern erreichen wir jährlich über 300.000 User:innen. Darunter auch die, die aufgrund von Einschränkungen oder Alter, nicht mehr in der Lage sind, weite Wege zu gehen. Als Teil des Community Centers Barmbek°Basch haben wir täglich an die 300 Besucher:innen. Hier knüpfen wir nachhaltige Netzwerke mit anderen kulturellen und sozialen Einrichtungen. Diese Verbindungen generationsübergreifend, barrierefrei und interkulturell auszurichten, ist uns sehr wichtig.

 

 

Stellenbeschreibung:

  • Steuerung und Controlling
  • Budgetplanung und -controlling
  • Internes Rechnungswesen
  • Auswertungen für Gesamtbetrieb nach Projektkostenstellen
  • Liquiditätsplanungen und -übersicht
  • Antragserstellung und Unterstützung bei der Drittmittel Akquise
  • Anteilige Programmkoordination
  • Moderne Büroorganisation

Profil:

  • Abgeschlossenes Studium (Business Administration, Kulturwissenschaften, Geisteswissenschaften/ vergleichbarer Studiengang) oder
  • Abgeschlossene Ausbildung als Veranstaltungskaufmann/ -frau / Verwaltungsfachangestellte/ r
  • Berufserfahrung
  • Eigenverantwortliche Arbeitsweise mit einem hohen Qualitätsbewusstsein
  • Erfahrung in buchhalterischen Prozessen und Abläufen
  • Kenntnisse im Umgang mit digitalen Medien / Social Media
  • Kenntnisse von Cloud-basierter Software
  • Sehr gute Deutsch und gute Englischkenntnisse und/ oder weitere Fremdsprachen
  • Kommunikationsvermögen und Herzlichkeit
  • Kooperativ, organisiert, verlässlich, multitaskingfähig

Wir bieten:

  • Eine vielseitige und verantwortungsvolle Aufgabe
  • Flexible Arbeitszeiten/ Büro- und Homeoffice
  • Ein kleines, herzliches Team aus festangestellten Kolleginnen und freien Mitarbeiter:innen (Künstler:innen / Kulturschaffende)
  • Einen vielfältigen Austausch mit Kolleg:innen unterschiedlichster Fachbereiche des Community Center Barmbek°Basch
  • Raum für neue Ideen und Eigeninitiative
  • Eine nach Möglichkeit, ausgewogene Work Life Balance
  • Kaffee, Tee, Kekse, dazu eine vollausgestattete Küche und eine Badewanne…

 

Die Stelle ist voraussichtlich befristet bis 31. Juli 2025, mit der Option der Verlängerung.

Vielfalt ist uns wichtig, daher werden wir die eingehenden Bewerbungen ausschließlich auf fachliche Qualifikationen hin auswerten. Die aussagekräftige Bewerbung richten Sie/ Du bitte bis zum 17. März 2024, per Mail an:

Anke Amsink:  AnkeAmsink@kulturpunkt-basch.de

Beitragsfoto: unsplash.com/ Christopher Gower

Förderer